Hoe groeit een Gotu Kola plant

Wie wächst eine Gotu Kola Pflanze?

Gotu Kola ist auch als asiatisches Pfennigkraut oder Spatenblatt bekannt – ein passender Spitzname für die Pflanzen mit den attraktiven Blättern, die aussehen, als wären sie aus einem Kartenspiel gestohlen worden. Suchen Sie nach weiteren Informationen über die Gotu Kola Pflanze? Möchten Sie wissen, wie Sie eine Gotu Kola Pflanze in Ihrem eigenen Garten anbauen können? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, denn wir werden diese Pflanze heute ausführlich mit Ihnen besprechen.

Was ist die Gotu Kola Pflanze?

Gotu Kola (Centella asiatica) ist eine niedrig wachsende, mehrjährige Pflanze, die in warmen, tropischen Klimazonen heimisch ist. Dazu gehören Länder wie Indonesien, China, Japan, Südafrika und der Südpazifik.

Er wird seit vielen Jahrhunderten zur Behandlung von Atemwegserkrankungen und einer Vielzahl anderer Beschwerden eingesetzt. Dazu gehören Erkrankungen wie Müdigkeit, Arthritis, Gedächtnisstörungen, Magenprobleme, Asthma und Fieber.

Im Garten wächst die Gotu Kola Pflanze fast überall, solange die Bedingungen nicht zu trocken sind. Sie gedeiht auch gut in der Nähe von Wasser oder als Bodendecker an dunklen, schattigen Plätzen.

Wie kann man Gotu Kola aus Samen anbauen?

Die Gotu Kola-Samen sollten in einen mit feuchter, leichter Blumenerde gefüllten Topf gesetzt werden.  Achten Sie darauf, dass der Topf ein Trockenloch im Boden hat. Nach der Pflanzung gründlich wässern. Gießen Sie dann so viel wie nötig, um die Erde gleichmäßig und konstant feucht zu halten.

Pflanzen Sie die kleinen Pflanzen in einzelne Töpfe um, wenn sie mindestens einen Satz echter Blätter haben – die Blätter, die nach den kleinen Sämlingsblättern erscheinen.

Lassen Sie die Gotu Kola-Pflanzen einige Monate lang reifen und pflanzen Sie sie dann in den Garten, wenn Sie sicher sind, dass keine Frostgefahr mehr besteht. Die Anpflanzung von Gotu Kola beginnt hoffentlich, wenn Sie das Glück haben, Gotu Kola-Beetpflanzen zu finden.

Wenn Sie sie in einer Gärtnerei finden, die sich auf Kräuter spezialisiert hat, stellen Sie die Pflanzen – in ihren Töpfen – einfach für ein paar Tage in den Garten.

Sobald die Pflanzen abgehärtet sind, pflanzen Sie sie an ihren festen Platz. Bei der Anpflanzung von Gotu Kola ist darauf zu achten, dass der Boden nicht austrocknet.

Gotu Kola benötigt keine weitere Pflege. Lehnen Sie sich einfach zurück und beobachten Sie, wie sie wachsen.

Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie mit Gotu-Kola-Pflanzen arbeiten, denn manche Menschen bekommen Hautreizungen, wenn sie die Blätter berühren.

Wo wächst die Gotu Kola Pflanze noch?

Gotu kola ist ein bodenbewohnendes Kraut, das in Indien, Pakistan, Teilen Afrikas und der Türkei wächst und in den Feuchtgebieten Asiens heimisch ist. Sie wird wegen ihrer medizinischen Eigenschaften geschätzt und ist ein wichtiges Kraut in der ayurvedischen Medizin und in asiatischen Tonika.

Wie verbreitet sich die Pflanze?

Die Pflanze breitet sich über Triebe aus und hat kleine spatelförmige Blätter mit kleinen rosa bis weißen Blüten. Die Asiatische Minze, wie sie auch genannt wird, ist in den USDA-Zonen 7 bis 11 (Tiefstwerte von 0 F) winterhart und gedeiht in voller Sonne, kann aber auch im Schatten wachsen. Er kann zu einem invasiven Unkraut werden, wenn er an feuchten Stellen wächst und feuchte Rasenflächen besiedelt.

Hoe groeit een Gotu Kola plant
Warenkorb
De waardering van cognitionboosters.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.0/10 gebaseerd op 68 reviews.