Wie schnell wirkt Ashwagandha?

Die Dosierung von Ashwagandha: wie viel sollten Sie nehmen und wie schnell wirkt es? Dies ist sehr wichtig zu wissen, bevor Sie mit der Einnahme von Ashwagandha beginnen. Die Menge, die Sie einnehmen, bestimmt, wie schnell Sie Ergebnisse sehen werden. Wir diskutieren dies in diesem Blog von Cognition Boosters.

 

Wie schnell wirkt ashwagandha gegen Stress und Angstzustände?

Ashwagandha ist bekannt als die Ergänzung, die gegen Stress und Angstzustände wirkt. Das Kraut zeigt, dass es den Cortisolspiegel senkt. Dies ist ein Hormon, das von den Nebennieren produziert wird. Aber wie schnell arbeitet Ashwaganhda? Mit etwa 125 bis 500 mg pro Tag über einen Zeitraum von 1 bis 3 Monaten können Sie den Cortisolspiegel um 11 bis 32 % senken.

Darüber hinaus kann es bei einer Einnahme von 500 – 600 mg über einen Zeitraum von 6 bis 12 Wochen auch Angstzuständen und Schlaflosigkeit entgegenwirken und Stress- und Angstsymptome reduzieren.

Konsultieren Sie vor der Einnahme von Ashwagandha immer einen Arzt. Er kann auch die richtige Dosierung für Ihre persönliche Situation empfehlen.

 

Und den Blutzucker senken?

Das Kraut kann auch Ihren Blutzuckerspiegel senken. Sowohl bei gesunden Menschen als auch bei Menschen mit Diabetes.

Es wurde eine Studie durchgeführt, die etwa 4 Wochen dauerte und an der 25 Personen teilnahmen. Diese Forschung zeigt, dass Ashwagandha die Beschwerden eines hohen Blutzuckerspiegels 3 Mal mehr reduzieren kann als ein Placebo.

Eine weitere Studie wurde an Menschen mit Typ-2-Diabetes durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass nach 30 Tagen der Blutzuckerspiegel genauso stark gesenkt war wie bei der Einnahme von oralen Medikamenten. In dieser Studie wurde eine Dosierung von 250 mg bis 3 Gramm verwendet, verteilt über den Tag mit 2 bis 3 gleichen Dosen.

 

Wie schnell wirkt Ashwagandha bei der Steigerung der Fruchtbarkeit?

Es könnte sein, dass Aswagandha hilft, die Fruchtbarkeit zu verbessern. Davon können vor allem Männer profitieren.

Eine Studie über 3 Monate, an der 75 Männer teilnahmen, die 5 Gramm Ashwagandha pro Tag einnahmen, zeigte mehr Spermien und mehr Beweglichkeit. Eine andere Studie, an der sehr gestresste Männer teilnahmen, die ebenfalls 5 Gramm pro Tag einnahmen, führte jedoch zu einer besseren Spermienqualität. Außerdem waren am Ende der Studie 14% der Partnerinnen schwanger.

 

Und wenn es darum geht, Muskelwachstum und Kraft zu stimulieren?

In einer 8-wöchigen Studie wurden Männern 500 mg Ashwagandha pro Tag verabreicht, was ihnen 1% mehr Muskelkraft gab, während die Gruppe, die ein Placebo erhielt, keine Zunahme der Muskelkraft sah.

600 mg Ashwagandha pro Tag wurden in einer anderen Studie verabreicht, die eine 1,5-1,7-fache Steigerung der Muskelkraft nach 8 Wochen und eine zwischen 1,6- und 2,3-fache Steigerung der Muskelgröße im Vergleich zu Placebo zeigte.

Der gleiche Effekt wurde auch in 30 Tagen bei der Verwendung von 750 bis 1.250 mg Ashwagandha pro Tag gemessen.

 

Wie schnell wirkt Ashwagandha bei der Bekämpfung von Entzündungen und Infektionen?

Es ist möglich, dass Ashwagandha gegen Entzündungen und Infektionen hilft. Die Frage ist also, wie schnell Ashwagandha wirkt, um Entzündungen und Infektionen entgegenzuwirken.

Untersuchungen haben gezeigt, dass 12 ml des Wurzelextraktes pro Tag die Anzahl der Immunzellen im Körper erhöht. Dies sind die Art von Zellen, die Infektionen bekämpfen.

Darüber hinaus kann eine tägliche Einnahme von 250 bis 500 mg über einen Zeitraum von 60 Tagen dazu beitragen, das C-produktive Protein auf 30 % zu reduzieren, welches das Zeichen für Infektionen ist.

 

Wie schnell wirkt Ashwagandha auf Ihr Gedächtnis?

Ursprünglich wurde Ashwagandha in der Ayurveda-Medizin verwendet, um dem Gedächtnis zu helfen, es gibt auch Studien, die dies unterstützen.

Ein gutes Beispiel: In einer kleinen 8-wöchigen Studie wurden Menschen zweimal täglich 300mg Ashwagandha-Wurzelextrakt verabreicht. Dies förderte signifikant das allgemeine Gedächtnis, den Fokus und die Aufgabenleistung. Besser als bei Placebo-Einnahme. Darüber hinaus schnitten gesunde Männer, die 2 Wochen lang täglich 500 mg des Krauts erhielten, bei Tests zur Aufgabenleistung und Leistung und Reaktionszeiten, als Personen, die ein Placebo erhielten.

 

Verwenden Sie die richtige Dosis von Ashwagandha

Ashwagandha ist ein medizinisches Kraut, das mehrere gesundheitliche Vorteile bringt. Diese sind: verbesserte Blutzuckerwerte,

bekämpfen Infektionen, verbessern die Stimmung, helfen Gedächtnis, verbessern Muskelmasse und Kraft und schließlich niedriger Stress und Angst.

Natürlich gibt es auch Nebenwirkungen, die bei manchen Menschen auftreten können.

Die Dosierung, die Sie einnehmen sollten, hängt von dem Ziel ab, das Sie haben. Auf der anderen Seite wird nicht jeder auf die gleiche Weise reagieren und manche Menschen wären besser dran, wenn sie das Kraut nicht einnehmen würden. Wir empfehlen daher, nicht mehr als 500 bis 1000 mg pro Tag. Möchten Sie Ashwagandha kaufen? Besuchen Sie unseren Webshop, wo wir reines und hochwertiges Ashwagandha verkaufen!

Sidebar banner Cognition Boosters

Kontakt

Cognition Boosters
Laan van Nieuw Oost-Indië 125
2593 BM Den Haag
KVK: 56157525
BTW: NL002206620B79

 

 

[email protected]

06-40617318

Täglich: 9:00 - 18:00
Sonntag: geschlossen

Copyright 2020 Cognition Boosters ©  Alle Rechten Voorbehouden

De waardering van cognitionboosters.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.3/10 gebaseerd op 21 reviews.