Moringa für Ihr Haustier

Gesundheit und Wohlbefinden gewinnen in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung, und die Zahl der auf den Markt gebrachten Nahrungsergänzungsmittel ist explosionsartig gestiegen. Das ist eine gute Nachricht, denn viele dieser Nahrungsergänzungsmittel helfen nachweislich bei einer Vielzahl von Erkrankungen.

Eine der neuesten Nahrungsergänzungen ist Moringa. Dieser in Südafrika, Indien und Südasien beheimateten Pflanze werden erstaunliche Eigenschaften nachgesagt, und sie ist heute in vielen verschiedenen Formen zu finden. Aber wussten Sie, dass es auch bei Tieren Wunder bewirken kann? Werfen wir einen Blick auf einige der Vorteile von Moringa für Tiere.

Ernährungsphysiologische Vorteile

Der vielleicht wichtigste Grund dafür, dass Moringa ein so wirksames Ergänzungsmittel für Mensch und Tier ist, liegt in der Vielzahl der darin enthaltenen essenziellen Vitamine und Nährstoffe. Moringa ist eine der besten pflanzlichen Quellen für Riboflavin, Vitamin B6, Eisen und Vitamin A. Moringa ist so reich an Nährstoffen, dass es in vielen Ländern als Zutat zur Ergänzung einer mangelhaften Ernährung verwendet wird.

Es gibt einen Unterschied zwischen den Schoten und den Blättern, wenn es um den Nährwert geht. Die Schoten enthalten weniger Vitamine und Nährstoffe als die Blätter, dafür aber mehr Vitamin C. Deshalb ist es wichtig zu wissen, woher Ihr Nahrungsergänzungsmittel stammt.

Reich an Antioxidantien

Moringa ist auch sehr reich an Antioxidantien. Wir haben in den letzten Jahren viel darüber gehört, und sie haben viele Vorteile für Haustiere. Antioxidantien können nicht nur dazu beitragen, die Auswirkungen des Alterns bei Haustieren zu verringern, sondern auch ihre Mobilität zu erhalten.

In einer Studie an Ratten wurde außerdem nachgewiesen, dass Moringa die Auswirkungen von Diabetes reduziert. Dies ist auch auf den hohen Gehalt an Antioxidantien in der Pflanze zurückzuführen.

Vorteile für das geistige Wohlbefinden

Sie sollten wissen, dass Moringa nachweislich die geistige Gesundheit von Haustieren erheblich verbessert. Ein Teil davon kann auch auf Antioxidantien zurückgeführt werden. Moringa könnte älteren Haustieren helfen, die an kognitiven Störungen leiden. Einige haben sogar berichtet, dass ihr altes Haustier sich wieder zu bewegen begann, nachdem es altersbedingt lethargisch war.

Ein weiterer Grund, warum Moringa für das psychische Wohlbefinden von Haustieren so wichtig ist, liegt in seiner Wirkung auf das zentrale Nervensystem. Das zentrale Nervensystem, kurz ZNS, spielt sowohl bei Menschen als auch bei Haustieren eine entscheidende Rolle. Es hilft, alles zu regulieren, von der Stimmung über die Energie bis zum Schlaf. Wenn Sie Ihrem Haustier Moringa geben, kann es sofort wacher und energiegeladener werden. Andererseits werden sie auch viel schneller einschlafen können.

Einer der Gründe, warum Moringa so gut für das Nervensystem ist, liegt darin, dass es Magnesium enthält. Magnesiummangel wird auch mit Depressionen in Verbindung gebracht, was erklären könnte, warum Moringa so stimmungsaufhellende Eigenschaften hat.

Fördert eine bessere Haut

Wenn Ihr Haustier unter seltsamen Hautausschlägen oder Hautproblemen leidet, sollten Sie Moringa ausprobieren. Es ist sehr wichtig, diese Probleme so schnell wie möglich zu behandeln. Das gilt besonders, wenn Sie kleine Kinder haben. Hautausschläge können leicht von Haustieren auf Menschen übertragen werden, was bei Kindern verheerende Folgen haben kann.
Moringa enthält viele Vitamine und Nährstoffe, die zur Erhaltung einer gesunden Haut beitragen können.

Insbesondere Vitamin A wird seit Jahrhunderten zur Behandlung einer Vielzahl von Hautkrankheiten eingesetzt. Wenn Sie die Nahrung Ihres Haustieres mit Moringa ergänzen, können Sie kuriose Hautallergien und Hautausschläge innerhalb weniger Tage loswerden.

Hilft beim Aufbau und Erhalt der Muskelmasse

Dies ist ein weiterer Grund, warum Moringa auf dem Speiseplan eines jeden älteren Haustieres stehen sollte. Mit zunehmendem Alter neigen viele Haustiere dazu, einen Großteil ihrer Muskelmasse zu verlieren. Infolgedessen können sie sich nicht mehr so gut bewegen und verlieren einen Teil ihrer Energie. Moringa wird in Pferdefutter verwendet, um die Entwicklung von Pferden zu fördern und ihre Leistung zu verbessern. Sie können also sicher sein, dass es auch für Ihr Haustier geeignet ist.

Einer der Gründe, warum es so gut für den Muskelaufbau ist, ist sein hoher Kalziumgehalt. Ein weiterer Vorteil ist, dass er sehr reich an Eiweiß ist. Dies ist eine großartige Option für Besitzer von Haustieren, die sich überwiegend pflanzlich ernähren, oder für diejenigen, die den Fleischkonsum ihres Haustieres reduzieren, aber dennoch genügend Proteine erhalten möchten.

Hohe Absorptionsrate

Ein weiterer Vorteil von Moringa für Haustiere ist, dass sie das meiste davon leicht aufnehmen können. Dies ist sehr wichtig, denn nicht alle Nahrungsergänzungsmittel haben diese Eigenschaft. Einige werden unverarbeitet wieder ausgeschieden. Sie wollen nicht in Nahrungsergänzungsmittel investieren, die in der Gosse landen.

Bestel eenvoudig online, past door de brievenbus

Contact

info@cognitionboosters.com

Cognition Boosters
Binckhorstlaan 123
2516 BA Den Haag
KVK: 56157525
BTW: NL002206620B79

 

 

Copyright 2022 Cognition Boosters ©  Alle Rechten Voorbehouden

De waardering van cognitionboosters.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.0/10 gebaseerd op 51 reviews.