borstvoeding geven garcinia cambogia

Ist es sicher, Garcinia Cambogia während der Stillzeit zu verwenden?

Ärzte empfehlen die Verwendung von Garcinia Cambogia bei stillenden Müttern nicht. Das liegt an der Art und Weise, wie es auf den Körper wirkt. Ein gesundes Gewicht und die Aufnahme nahrhafter Lebensmittel sind für stillende Mütter wichtig. So können sie ihr Baby richtig ernähren. Da das Kraut den Appetit sowohl der Mutter als auch des Kindes stört, kann es zu gefährlichen Ungleichgewichten in der Ernährungsregulation des Körpers führen. Dies kann unter Umständen zu Komplikationen führen. Kann man Cambogia Garcinia während der Stillzeit einnehmen? Es ist am besten, sie zu vermeiden.

Warum sollte Garcinia Cambogia während der Stillzeit vermieden werden?

Aufgrund der Funktionsweise ist es am besten, Garcinia cambogia während der Stillzeit zu vermeiden. Hier ist der Grund dafür:

1. Kann das Baby beeinträchtigen

Es wird angenommen, dass ein stillendes Kind das HCA über die Muttermilch aufnehmen kann. Dies kann zu Appetitlosigkeit und einer hohen Stoffwechselrate des Babys führen, was höchst unerwünscht ist. Studien zeigen auch, dass es sich auf den Blutzuckerspiegel des Babys auswirken kann.

2. Appetitlosigkeit

Eine der Funktionen des Krauts ist es auch, den Appetit seiner Nutzer zu zügeln. Schwangere und stillende Frauen sollten auf eine Ernährung achten, die reich an allen wichtigen Nährstoffen ist, um das heranwachsende Kind zu ernähren. Eine Appetitlosigkeit würde dazu führen, dass die Mütter sich nicht optimal ernähren und wenig Energie haben, um das Baby zu ernähren und mit den Veränderungen in ihrem eigenen Körper fertig zu werden.

3. Unerwünschte Interaktionen mit dem Körper der Mutter

Nach der Schwangerschaft würde der Körper anders auf Nahrungsergänzungsmittel reagieren. Sie können die natürlichen Regulierungsfunktionen des Körpers stören und sogar die Einnahme von Medikamenten nach der Geburt beeinträchtigen. HCA greift auch in den Stoffwechselprozess des Körpers ein und senkt den Blutzuckerspiegel. Es wird angenommen, dass es die Mutter schwächt und die Qualität der Muttermilch beeinträchtigt.

4. Mangelnde Erforschung der Auswirkungen

Es gibt nicht genügend Forschungsergebnisse, um die Menge an Nahrungsergänzungsextrakten zu quantifizieren, die bei der Mutter oder dem Kind schädliche Auswirkungen haben kann. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um die Konzentration von Cambogia Garcinia in der Muttermilch stillender Mütter zu bestimmen.

Sollte eine stillende Mutter Nahrungsergänzungsmittel gänzlich vermeiden?

Nahrungsergänzungsmittel bedürfen vor ihrer Vermarktung keiner umfassenden Zulassung durch eine Aufsichtsbehörde wie die US Food and Drug Administration. Die Hersteller sind nur für die Qualität ihres Produkts verantwortlich, müssen aber nicht die Wirksamkeit oder Sicherheit der Nahrungsergänzungsmittel nachweisen, bevor sie auf den Markt gebracht werden.

Auch wenn sie unabhängige Organisationen zur Qualitätsprüfung heranziehen, ist dies keine Garantie für die Sicherheit des Endverbrauchers. Außerdem können die Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln von den Angaben auf dem Etikett abweichen, und die klinischen Tests einer Marke können nicht auf eine andere übertragen werden. Daher ist es im Idealfall nicht gut für stillende Mütter, jede Art von Gewichtsabnahme Ergänzungen auf dem Markt verfügbar zu verwenden.

Die Ärzte empfehlen den Müttern stattdessen eine gesunde Ernährung und körperliche Betätigung, bis sie ihr Kind nicht mehr stillen.

Im Interesse der Gesundheit Ihres Säuglings ist es ratsam, Garcinia Cambogia während der Stillzeit zu meiden.

 

borstvoeding geven garcinia cambogia
Warenkorb
De waardering van cognitionboosters.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.0/10 gebaseerd op 68 reviews.