thee tuinen india

Die Teegärten in Indien

Wenn Sie Tee so sehr lieben wie wir, dann sollten Sie unbedingt eine Reise zu einem Teegarten in Indien in Betracht ziehen. Nein, wir meinen nicht ein Restaurant oder ein Café mit einem Garten, in dem Tee serviert wird, sondern das eigentliche Teegelände, auf dem sich die Teeplantagen befinden. Diese üppigen grünen Wälder sind so beruhigend und bieten die ultimative Kulisse, um Ihren Tee zu schlürfen. Sind Sie bereit, Ihre Reise zu beginnen?

Darjeeling ist bekannt für die Herstellung der besten Tees der Welt, die einen einzigartigen Geschmack und ein einzigartiges Aroma haben. Die Region befindet sich in der Nähe des Himalaya-Gebirges. Die friedliche Umgebung des Himalayas wird Ihre Sinne verändern. In Darjeeling gibt es derzeit 87 Teegärten, die geöffnet sind. Diese Plantagen erstrecken sich über eine Fläche von etwa 19.000 Hektar, und es werden etwa 52.000 Tagelöhner beschäftigt. In demselben Gebiet wachsen auch Ashwagandha-Pflanzen.

Während der Pflücksaison von März bis November sind weitere 15.000 Pflücker auf den Plantagen beschäftigt. Also keine Sorge, Sie werden sich nicht verirren. Man darf sie nur nicht stören, denn ihre geschickte Arbeit wird Ihnen eine köstliche Tasse Tee bescheren.

Assam ist die nächste Station auf unserem Teegarten-Abenteuer. Die Region Assam ist einer der größten Teehersteller der Welt. Jedes Jahr werden in den Teegärten mehr als 1,5 Millionen Pfund Tee geerntet. In der Tat sind Assam und Südchina die einzigen Orte, an denen einheimische Teepflanzen wachsen. Der Boden in den Teegärten von Assam ist so ertragreich, dass sie sogar ihre eigene Zeitzone haben. Die “Teegartenzeit” ist der indischen Standardzeit eine Stunde voraus. Dieses System wurde eingeführt, um den frühen Sonnenaufgang optimal nutzen zu können. In Assam können Sie auch Tiere wie den Hoolock-Gibbon, den Rotkopfgeier und das Einhornnashorn beobachten. Tee wird in Assam in einer Höhe von nur 45-60 Metern über dem Meeresspiegel angebaut. Das ist sehr wenig im Vergleich zu anderen Regionen wie Darjeeling, wo der Tee in einer Höhe von 600-2000 Metern über dem Meeresspiegel angebaut wird.

Weitere Gegenden, die Sie besuchen sollten, um die Atmosphäre der indischen Teegärten zu genießen, sind die Nilgiris Hills in Tamil Nadu, Dooars-Terai in Westbengalen, Kangra in Himachal Pradesh und Munnar in Kerala. Wenn Sie Ihr Sabbatical noch nicht antreten können, können wir die Teegärten auch zu Ihnen nach Hause bringen. Unsere Tees stammen aus den besten Teegärten Indiens, unter anderem aus Darjeeling.

thee tuinen india
Warenkorb
De waardering van cognitionboosters.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.0/10 gebaseerd op 68 reviews.