thee

5 unverzichtbare Kräuter für Ihren Teeschrank

Kräutertees gibt es schon seit Jahrhunderten. Diese Aufgüsse gelten eigentlich als Tisane und nicht als echte Tees, da sie nicht von der Teepflanze Camellia sinensis stammen. Kräutertees sind in erster Linie für ihre gesundheitlichen Vorteile bekannt und nicht für den Tee, der daraus getrunken wird. Hier sind 5 Kräuter, die in Ihrem Teeschrank nicht fehlen dürfen.

Die Minze ist als Kräutertee weltweit hoch angesehen. Es ist dafür bekannt, dass es bei Problemen, die durch ein hormonelles Ungleichgewicht verursacht werden, hilft. Er ist außerdem erfrischend, heilt schlechten Atem, hilft beim Abnehmen und stärkt das Immunsystem.

Ashwagandha wird häufig in verschiedenen Teesorten verwendet. Er wird gewöhnlich als Gewürz oder als Pulver im Tee verwendet. Es hat die Fähigkeit, Stress abzubauen und Ihnen mehr Seelenfrieden zu geben.

Lavendel ist ähnlich wie Kamille in der Lage, Stress abzubauen und die Stimmung zu verbessern. Es wird nicht nur in Kräutertees verwendet, sondern findet auch in der Aromatherapie breite Anwendung.

Zitronengras wird häufig in Kräutertees verwendet, um mit seinem Zitrusaroma einen erfrischenden Zitronengeschmack zu erzeugen. Es wird sowohl als Küchenkraut als auch als Heilpflanze verwendet.

Brennnesseltee ist als hervorragendes Entgiftungsmittel bekannt – er kann helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen, so dass man sich leichter und energiegeladener fühlt.

Unsere 100% natürlichen Kräutertees enthalten kein Koffein und sind gesund und heilend. Diese Tees eignen sich hervorragend für einen beruhigenden Schluck während des Tages oder vor dem Schlafengehen. Sie sind es auf jeden Fall wert, Teil Ihrer Teesammlung zu sein.

thee
Warenkorb
De waardering van cognitionboosters.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.0/10 gebaseerd op 68 reviews.